Workshop Generationen im Dialog

Wenn Sie Konflikte lösen oder Missverständnisse aufklären wollen, dann gibt es keinen besseren Weg, als sich an genau jene zu wenden, mit denen diese Konflikte und Missverständnisse bestehen. In diesem von uns entwickelten psychotherapeutischen Angebot haben Sie die Gelegenheit und gleichzeitig den optimalen Rahmen dazu, um wertschätzend und auf Augenhöhe miteinander in Dialog zu treten.

Dialog führen mit Mutter, Vater, Tochter oder Sohn

Die besondere Form des Generationendialogs macht es möglich, dass Sie Vergangenes in direktem Kontakt mit Vater, Mutter, Sohn oder Tochter aufarbeiten können. Das heißt, Sie nehmen zu zweit teil: mit Ihrem Vater oder Ihrer Mutter - oder umgekehrt mit einem Ihrer erwachsenen Kinder. Dieser Workshop ist für Sie gedacht, wenn Sie

  • etwas mit Vater, Mutter, Tochter oder Sohn klären wollen, das Sie schon lange mit sich herumtragen.
  • sich frei machen wollen, indem Sie belastende Familienmuster neu ordnen.
  • Kränkungen, Verletzungen oder Grenzüberschreitungen erlebt haben und bei der entsprechenden Person Gehör finden wollen.
  • Ihre Wertschätzung und Liebe zum Ausdruck bringen wollen.
  • Ihre Familie als Quelle für Ihre gesunde Weiterentwicklung nutzen wollen.
  • in Ihrem Familienumfeld als Vorbild wirken möchten.
  • loslassen wollen und Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn die Freiheit schenken – und dabei eine für beide Seiten passende Nähe leben können.

Wenn Sie sich mit Ihrer Vergangenheit aussöhnen, schaffen Sie Frieden. Sie gewinnen neue Zugänge zu Ihrer Realität und zur Realität anderer. Sie finden einen achtsamen und respektvollen Umgang mit sich selbst und mit anderen. Und noch einen wichtigen Effekt hat der Workshop: Sie sorgen dafür, dass Sie so manches Belastende nicht in die nächste Generation weitergeben!

Image
Was Sie erwartet
  • Unterstützung beim Konkretisieren Ihres persönlichen Anliegens für den Workshop
  • Vorstellung und Demonstration der von uns entwickelten Generationsdialoge
  • Arbeiten mit den Dialogen im Sinne Ihres Workshop-Ziels
  • Aktivieren Ihrer Ressourcen für Ihre persönliche Stärkung
  • Austausch, Stärkung und Unterstützung innerhalb der Eltern- bzw. Töchter-und-Söhne-Gruppe
  • Kurzvorträge zu den Themen „bewusste Beziehung versus unbewusste Beziehung“, „Generationsbeziehung“ und „symbiotische Beziehungen versus stimmige Nähe“

Auch wenn Sie den Workshop gemeinsam mit anderen Generationenpaaren besuchen, ist für Ihre Privatsphäre gesorgt. Persönliches und Intimes besprechen Sie nur mit Ihrer Generationenpartnerin bzw. Ihrem Generationenpartner. Außerdem gilt für alle eine entsprechende Schweigepflicht, die Ihren Schutz und Ihre Sicherheit garantiert.

Wenn Sie unsicher sind, ob dieses Angebot oder wir als Therapeuten die Richtigen für Sie sind, dann kommen Sie doch zu einem unserer Vortragsabende, bei denen Sie mehr über uns erfahren. Wir stehen im Anschluss an unseren Vortrag auch gern für Ihre Fragen zur Verfügung!

Generationen im Dialog im Radio

4. Februar 2019

Wenn Eltern altern

Ö1 Radiokolleg

Wenn Generationen miteinander kommunizieren, prallen oft Welten aneinander. Erst recht, wenn die Eltern alt und […]weiterlesen

Image
Das Therapiezentrum 8

Unser Generationen-Workshop findet in unseren Räumen im TZ8 in Wien statt. Infos zur Anreise finden Sie hier.

Der Preis

Soziale Gerechtigkeit ist uns ein großes Anliegen. Daher haben Sie die Möglichkeit, den für Sie passenden Preis zu wählen – entsprechend Ihrer finanziellen Situation und unabhängig von der zweiten Person, mit der Sie den Workshop besuchen: EUR 460,-- | EUR 490,-- | EUR 520,-- pro Person. Dieser Preis inkludiert auch Pausengetränke und Snacks sowie am Freitagnachmittag einen warmen Imbiss.

Leistbare Therapie
Pro Workshop halten wir ein paar besonders günstige Sozialplätze bereit. Für nähere Infos lesen Sie bitte hier nach.

Die nächsten Termine

30. April - 2. Mai 2021
17. - 19. September 2021 in Gemenos, F (auf Französisch)
8. - 10. Oktober 2021
5. - 7. November 2021

14. - 16. Jänner 2022
4. - 6. März 2022
22. - 24. April 2022
7. - 9. Oktober 2022
4. - 6. November 2022

Alle Workshops beginnen freitags um 15 Uhr und enden sonntags um 14:30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über unser Online-Tool!

Nähere Informationen für den Workshop in französischer Sprache finden Sie in diesem Folder. Anmeldung für den Workshop in Gemenos bitte per E-Mail, vielen Dank!

Voraussetzungen zur Teilnahme

Sie müssen keine speziellen Kenntnisse mitbringen. Alle Teilnehmenden sollten jedoch mindestens 20 Jahre alt sein. Ausnahmen möchten wir bitte mit Ihnen vorher gemeinsam besprechen.

Image
Liebe zum Verschenken

Sie möchten diesen Workshop gerne verschenken? Sehr gerne stellen wir einen Gutschein aus und personalisieren ihn - auf Wunsch auch mit ein paar persönlichen Worten von Ihnen. Hier geht es zur Gutschein-Bestellung!

 

Hier können Sie unseren Workshop-Folder als pdf  downloaden.

Was unsere Generationenpaare sagen …

 

"Danke, das Wochenende war ein Genuss: Meine Tochter und ich fühlen Leichtigkeit und Freude, wie zwei Frischverliebte. Ich bin guter Hoffnung, meiner Tochter das geben zu können, was sie als Kind so schmerzlich vermisst hat."

C.S. Lewis

„Ich freue mich, dass ich mit meinem Sohn noch einige „blinde Flecken“ in unserer Vater-Sohn-Beziehung aufhellen konnte, mit dem guten Gefühl, in Wahrheit und Liebe loslassen zu können.“

C.S. Lewis

„Töchter, Söhne, Mütter, Väter, mutet euch zu! Mutet es euren Eltern zu! Wir sind mit großer Überwindung hingegangen, und jetzt viel freier.“

C.S. Lewis