Liebe in Zeiten der Krise

Die Coronavirus-Pandemie hat unser Liebesleben in nur wenigen Wochen verändert: Viele Paare kleben aneinander, andere können sich entfernungsbedingt nicht sehen, Singles bleiben allein, Hochzeiten werden verschoben und Trennungen zum Teil noch komplizierter. Fest steht: Egal ob zu zweit oder solo – die Krise wird zur Belastungsprobe. Sie berge aber auch eine Chance! ORF.at im Interview mit Psychotherapeut Roland Bösel .

[ORF.at 16.04.2020]

  • Alle Kategorien (1)
  • Allgemein (1)
  • Bösels in den Medien (132)
  • Bücher (16)
  • Erotik & Sexualität (3)
  • Freizeit zu zweit (1)
  • Gedanken zur Liebe (10)
  • Generationen im Dialog (10)
  • Geschwister im Dialog (5)
  • Krisenfeste Beziehungen (21)
  • Männer und Frauen (3)
  • Miteinander reden (5)
  • Rat vom Beziehungscoach - Kleine Zeitung (57)
  • Rituale (3)
  • Selbstfürsorge (1)
  • Streit, Konflikt, Ärger, Krisen (20)
  • Termine (2)
  • Verhalten ändern für die Liebe (4)