Paarseminar Beziehungstanz am Pöllauberg

Tango, Walzer, Jive, Foxtrott – jeder Tanz entsteht durch das Zusammenspiel der Temperamente. Er lebt vom wechselseitigen Geben und Nehmen, von Stabilität und Bewegung, von Hingabe und Führung.

Ganz wie im Leben und in der Liebe. Auch für Sie als Paar sind diese Elemente die Nahrung, die Ihre Beziehung lebendig hält und weiterentwickelt. Wir haben daher gemeinsam mit der Tanzlehrerin Claudia Meier dieses besondere Paarseminar gestaltet.

Komm, tanz mit mir durch's Leben

Dort, wo Sie sich im Alltag gegenseitig auf die Zehen steigen, steckt auch das Potenzial zu Ihrer Entwicklung. In diesem Seminar entdecken Sie Ihre Temperamente und lernen, sie gemeinsam zu nutzen, anstatt sie gegeneinander auszuspielen.Sie erfahren, an welchen Stellen Sie sich immer wieder verstricken.  Sie lösen diese Verstrickungen auf und machen aus ihnen eine besondere Ressource für Ihre Liebe.

All das erfahren und lernen Sie - und im Tanz heben Sie das Erfahrene auf die körperliche Ebene von Rhythmus und Musik. Sie tanzen zu Standard- und lateinamerikanischer Musik und entdecken die Lust am Wechselspiel Ihrer Temperamente. Über den Tanz finden Sie heraus, was Ihnen und Ihrer Beziehung innewohnt und kreieren den Rhythmus Ihrer Liebe.

 

Image
Was Sie erwartet

Vier Tage Paartherapie und Paartanz:

  • Am Vormittag gibt es etwa drei Stunden Paartherapie und
  • am Nachmittag zirka zwei Tanzstunden.
  • Vor dem Abendessen beenden wir den Tag mit einer abschließenden Therapiestunde.

Durch die Tanzstunden am Nachmittag führt Sie Claudia Meier. Sie ist eine besonders feinfühlige, professionelle und liebevolle Tanzlehrerin . Sie gestaltet die Tanzstunden sowohl in einer Anfänger- als auch einer Fortgeschrittenen-Gruppe. Nähere Infos über Claudia Meier finden Sie unter www.movin.at.

 

Die Teilnahme erfolgt nur paarweise. Sie sollten bereits Imago-Erfahrung mitbringen. Dabei ist es egal, ob Sie einen Imago-Paarworkshop bei uns oder bei unseren KollegInnen besucht haben. In jedem Fall sollten Sie mit dem Imago-Dialog vertraut sein. Das hilft Ihnen, sich besser auf Ihr Thema zu konzentrieren und lässt Sie wirksamer zur eigenen Entwicklung beitragen.

Image
Das Hotel Retter am Pöllauberg

Das Hotel Retter am Pöllauberg ist dem Himmel ein Stück näher! Auf einer Anhöhe mit direktem Blick auf die umliegenden Wiesen, Wälder und auf die Wahlfahrtskirche können Sie sich als Paar begegnen - tänzerisch und therapeutisch.

Zwei wunderschöne Seminarräume mit Blick ins Grüne stehen uns für Seminar und Therapie zur Verfügung. Wir freuen uns über die tolle Kooperation mit dem mehrmals ausgezeichneten Seminarhotel. Wenn Sie weitere Informationen zum Hotel Retter wünschen, besuchen Sie die Website hotel.retter.at.

Image
Der Preis

Entsprechend Ihrer finanziellen Lage können Sie innerhalb einer Bandbreite selbst wählen. Nachfolgende Seminarpreis beinhalten sowohl die Leistungen für die psychotherapeutischen Gruppensitzugen als auch für den Tanzunterricht. Das sind ungefähr 18 Psychotherapieeinheiten und ungefähr 6 Stunden Tanzkurs mit Claudia Meier: EUR 540,-- | EUR 565,-- | EUR 590,-- pro Person. Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie frühzeitig buchen:

      • bis 9 Monate vor Beginn 8 %
      • bis 6 Monate vor Beginn 5 %
      • bis 4 Monate vor Beginn 2 %

Danach gilt der von Ihnen gewählte Preis ohne Abzug. Bitte ziehen Sie den entsprechenden Rabatt selbständig ab, wenn Sie überweisen.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden direkt mit dem Hotel verrechnet. Diese betragen pro Person und Tag im  Doppelzimmer  EUR 142,--für Vollpension.

Der nächste Termin

22. - 26. Oktober 2021

Das Seminar beginnt am Freitag um 19 Uhr und endet am Dienstag um 13:30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über unser Online-Tool!

Was unsere Paare sagen…

 

"Mein Credo war immer: Das Leben vorwärts leben und rückwärts verstehen. Mit Imago lerne ich, im Jetzt zu leben und es jetzt zu verstehen."

"Danke für diesen Durchbruch in die Lebendigkeit. Hier mit euch konnte ich meinen Schmerz spüren, aber auch die Liebe, die Verbundenheit, das Gehaltensein. Danke auch für den Spaß, euren Humor und die Lebensfreude!"

"Wir können jetzt über die Kämpfe von damals lachen und sind stolz darauf, wie wir miteinander gewachsen sind."