Paarseminar Verliebte Eltern - glückliche Kinder am Holzöstersee

„Trotz unserer drei Kinder sind wir immer noch zusammen“, sagte einmal ein Paar augenzwinkernd nach einem unserer Seminare. Ja, Kinder brauchen uns als Mutter und Vater oft so sehr, dass im Alltag viel zu wenig Platz für die Paarbeziehung bleibt. Sie zerren an unseren Kräften, sodass unsere Energie für eine Entwicklung in der Paarbeziehung nicht ausreicht.

Umso wichtiger ist es, sich als Paar immer wieder Zeit zu nehmen, um den Fokus auf sich selbst und die Beziehung zu richten. Wenn das die Kinder und Jugendlichen auch noch miterleben dürfen, ist das ein großes Geschenk für alle in der Familie. Denn Kinder brauchen positive Vorbilder für ihre eigene spätere Liebesbeziehung!

Ein gutes Vorbild sein in Sachen Beziehungsgestaltung

In diesem Seminar reisen Sie mit Ihren Kindern an, und wir sorgen für die Betreuung während der Therapieeinheiten. Das hat gleich mehrere Vorteile:

  • Sie sparen sich das Organisieren eines Babysitters,
  • Sie tun etwas für Ihre Beziehung 
  • und sind gleichzeitig ein Vorbild in Sachen Beziehungsgestaltung.
  • Für Kinder und Jugendliche ist es sehr heilsam zu erleben, dass Eltern ihre Beziehung weiterentwickeln und eventuelle Probleme aktiv und konstruktiv lösen. Das gibt ihnen Sicherheit bei ihrer Entwicklung!.

 

Image
Was Sie erwartet

Das Seminar ist ein therapeutisches Angebot für Eltern. Die Kinder nehmen an den Paarsitzungen nicht teil (ebenso wenig die Eltern am Kinderprogramm).

  • Das Paarseminar findet fünf Tage lang täglich etwa vier bis fünf Stunden statt. Unter unserer Leitung können Sie sich mit Ihren Beziehungsthemen befassen. Die restliche Zeit des Tages steht Ihnen für Freizeit mit Ihren Kindern zur Verfügung.
  • Während der Paartherapiestunden sorgt ein zweiköpfiges Team für die Kinderbetreuung. Auf die  Kinder wartet ein tolles Programm, randvoll mit Spiel und Spaß. Es wird individuell auf die Kinder abgestimmt.

Die Teilnahme erfolgt nur paarweise und Ihre Kinder sollten zwischen 4 und 14 Jahre alt sein. Idealerweise bringen Sie Imago-Erfahrung mit. Wenn nicht, bitten wir Sie um ein wenig Vorbereitung, indem Sie sich mit Imago vertraut machen. Sie können beispielsweise

Image
Die Kinderbetreuungs-Crew

Während Sie Ihr Beziehungsglück gestalten, entführen Florian Bösel und eine Assistenz die Kinder und Jugendlichen in die Welt des Entdeckens und Spielens. Abenteuerspiele rund um den See, Forschungsreisen in den Wald, Kommunikationsspiele in den Räumen des Hotels, Ballspiele, Rätselaufgaben – es gibt genug zu erleben! Das Programm wird nach einem Kennenlern-Termin individuell erstellt und  richtet sich nach dem Alter, der Anzahl und den Wünschen Ihrer Kinder. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Kind schon reif genug für unsere Betreuung ist, schreiben Sie bitte ein Mail an Florian und führen Sie dabei bitte Ihre Telefonnummer an. Er wird sich umgehend für ein Beratungsgespräch bei Ihnen melden.

Florian Bösel ist ausgebildeter Schauspieler und Theaterpädagoge. Als Pfadfinderleiter und Leiter von Bühnenkampf-Workshops mit Kindern ist er genau richtig, um Kinder und Jugendliche sinnvoll zu beschäftigen.

Image
Das Hotel Seewirt am Holzöstersee in Salzburg

Der Holzöstersee bei Franking in Salzburg  ist ein idyllisches Plätzchen, an dem gerade zur Sommerzeit die Natur alle Register zieht. Als Seminarhotel haben wir das Viersterne-Hotel Seewirt gewählt, das nur wenige Meter vom Holzöstersee entfernt ist.

Der Seewirt ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation und legt besonderen Wert auf persönlichen Service und Kundennähe. Familie Maislinger wurde im Jahr 2013 mit ihrem Restaurant im Hotel im Gault Millau mit einer Haube ausgezeichnet. Es wird auch darauf geachtet, dass vor allem Produkte in der Küche verwendet werden, die aus den umliegenden Landwirtschaftsbetrieben kommen.

Abenteuer, Spaß und Spiel - das Hotel mit eigenem Strand am See bieten viel Freiraum für Kids, Youngsters und Junggebliebene. Ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna im Haus sorgt für Entspannung und Verwöhnung. Und auch die Umgebung ist einladend, zum Beispiel für einen Spaziergang um den See oder entlang des Moorlehrpfads. www.seewirt-holzoestersee.at

Image
Der Preis

Entsprechend Ihrer finanziellen Lage können Sie den Preis für das Seminar wie folgt selbst wählen: EUR 490,--| EUR 540,-- | EUR 590,-- pro Person. Für das Arrangement "Kinderspaß" beträgt der Preis pro Kind/ Jugendliche EUR 75,--.

Sie erhalten einen Rabatt, wenn Sie frühzeitig buchen, und zwar:

  • bis 9 Monate vor Beginn 8 %
  • bis 6 Monate vor Beginn 5 %
  • bis 4 Monate vor Beginn 2 %

Danach gilt der von Ihnen gewählte Preis ohne Abzug. Bitte ziehen Sie den entsprechenden Rabatt selbständig ab, wenn Sie überweisen.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Halbpension) verrechnen Sie bitte direkt mit dem Hotel Seewirt. Diese betragen pro Person und Tag für Halbpension EUR 88,--. Die Zimmer eignen sich grundsätzlich für maximal 3 Personen! Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 40 %, wenn sie mittels Zusatzbett im Elternzimmer bzw. Appartement schlafen. Wenn sie in einem Extrazimmer untergebracht werden, erhalten Sie 30 % Ermäßigung. Es gibt auch zwei Familienappartements. Genaueres vereinbaren Sie bitte im Zuge der Anmeldung direkt mit dem Hotel Seewirt.

Ein Hinweis: Wenn die ganze Familie ein Seminar besucht und in einem Hotel wohnt, kann das für die Familienkassa ein deutlicher Einschnitt sein. Wir möchten Ihnen gerne ein "leistbares Familienabenteuer" ermöglichen und haben daher eine spezielle Möglichkeit für Sie, wenn das Seminar Ihre finanziellen Möglichkeiten überschreitet. Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Der nächste Termin

29. August - 3. September 2021

Das Seminar beginnt am Sonntag um 16 Uhr und endet am Donnerstag um 11:30 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über unser Online-Tool!

Was unsere Paare sagen…

 

"Verliebte Eltern sein UND glückliche Kinder haben ist tatsächlich möglich und erleb- und spürbar geworden in dieser wundervollen Woche. Vielen Dank!"

"Tolle Kinderbetreuung! Nach einem halben Tag sagten unsere Kinder: 'Könenn wir nächstes Jahr wieder auf dieses Feriencamp fahren? Bitte!'“

"Wir sind sehr froh, dass wir die Kinder dabei hatten. Wir konnten so schön spüren, wie sehr wir das Seminar nicht nur für uns, sondern auch für sie machen."